Freiberger Kalibreurstag

Der Freiberger Kalibreurstag wurde vom Internationalen Kalibrierzentrum des Instituts für Metallformung als jährliche Weiterbildungsveranstaltung rund um das Thema der Herstellung von Langprodukten ins Leben gerufen. Hier wird jeweils zu einem ausgewählten Schwerpunktthema ein Mix aus Grundlagenwissen, praktischem Können und einem Überblicksvortrag zum gegebenen Thema angeboten. In diesem Jahr beschäftigt sich der Workshop mit der praktischen Auslegung von Streckkaliberreihen.



Komplettpreis

750,00 EUR 

Preis enthält eine Veranstaltungspauschale.

Das Seminar findet vom 04. - 05. September 2019 an der TU Bergakademie Freiberg, Institut für Metallformung statt. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2019. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt (maximal 15 Personen). Das Organisationskomitee der Tagung erreichen Sie unter acatrain@tu-freiberg.de.

Diese Schulung kann auch in persönlicher Absprache mit dem Kalibrierzentrum zu einem individuellen Zeitpunkt durchgeführt werden.